MILANO - ITALY


SEIT 120 JAHREN

Es war im Jahre 1901, als Luigi Bezzera ein innovatives Verfahren zur Herstellung von Kaffee patentieren ließ. Bald entstand die erste Espresso-Maschine, die bereits 1906 auf der Mailänder Internationalen Messe ausgestellt wurde.

Im Laufe der Zeit wurde das Unternehmen zum bedeutendsten Entwickler mit einer fortdauernden Leidenschaft für Espressomaschinen - nun bereits über vier Generationen hinweg.

Kontinuierliche Innovation und moderne Technik haben die Philosophie und Tradition des Unternehmens BEZZERA nicht verändert. Die Firma ist stolz, den gesamten Herstellungsprozess der Produkte im eigenen Haus behalten zu haben.


DER HERSTELLER

Das Unternehmen in Mailand entwickelt und produziert in einer eigenen Produktionsstätte mit 70 Mitarbeitern und auf modernsten Fertigungs- und Montageeinrichtungen die Komponenten und Fertigprodukte aller seiner Espressomaschinen.

Dabei nutzen sie state-of-the-art Industrieroboter und NC-Maschinen. BEZZERA steht für professionelle und semiprofessionelle Espressomaschinen, verkauft in mehr als 50 Länder auf allen Kontinenten.


ESPRESSOMASCHINEN

MADE IN ITALY